www.helstorf.de
www.helstorf.de

Jetzt auch für Smartphone

Besucher

Google

World Wide Web

 

 

Termine

 

              Hier klicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gästebuch

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Kerstin Sonnenberg (Mittwoch, 18. Januar 2017 18:08)

    Mein Name ist Kerstin Sonnenberg, ich bin die Enkeltocher von Lieschen Krohne (und somit die Urenkelin von Herrman Laue)und bin ganz gerührt von den den alten Fotos und lebhaften Berichten! Vielen Dank und herzliche Grüße nach Helstorf!

  • Ilona Mittag (Mittwoch, 18. Januar 2017 13:21)

    Hallo Helstorf,
    ich bin 1953 in Helstorf geboren schreibe gerade die Familiengeschichte für meine Enkelkinder.Mein Vater war Franz Kuhlmann geb.1909 und Sattler u. Polstermeister in Helstorf,Haus neben der Tankstelle.Meine Mutter Sava kam aus Jugoslawien mein Bruder Pavle geb.1946 auch.Er hatte den Lehrer Knüppling u. ich Frau Rust.Jetzt forsche ich mütterlicherseits Richtung Bosnien-Herzegowina ich spreche auch die Sprache.Werde in diesem Jahr meinen Enkelkinder Helstorf zeigen freu mich schon.Die Homepage ist echt super !
    Viele Grüße aus Hemmingen

  • Ilona Mittag (Mittwoch, 18. Januar 2017 13:03)

    Hallo Helstorf,
    ich bin 1953 in Helstorf geboren schreibe gerade an meiner Familiengeschichte für meine Enkelkinder.Mein Vater war Franz Kuhlmann geb.29.03.1909 war in Helstorf Sattler u. Polstermeister Haus neben der Tankststelle.Mutter Sava kam aus Jugoslawien mein Bruder Pavle geb.20.02.1946 auch.Sein Lehrer war Herr Knüppling ich hatte Frau Rust.Jetzt forsche ich noch Richtung Bosnien-Herzegowina ich spreche auch die Sprache.Die Homepage ist ja super ! Viele Grüße aus Hemmingen

  • Klaus Ridder (Freitag, 23. Januar 2015 23:28)

    Liebe Helstorfer,
    am 12.März werde ich einen Vortrag im 'Haus an der Jürse' halten über meine 'Jugenderinnerungen'. Es gibt wieder viele Anekdoten!! Also auf zum 'Haus an der Jürse'
    Euer Klaus Ridder (Bully)

  • Lars (Freitag, 16. Januar 2015 16:51)

    Bin zufällig hier gelandet. schöne Webseite! Übersichtlich und informativ :-)

  • Georg Autsch (Montag, 05. Januar 2015 17:03)

    Als ehemaliger Helsorfer lese ich auch immer mit großer Spannung die Berichte von Klaus . Die Motorisierung ging an mir auch nicht vorbei. Ich war der erste Lehrling bei Heinz Wiegmann in der
    Garagenwerkstatt in Helstorf und war auch sein erster Geselle nachher in Luttmersen. Gerne Denke ich noch an meine Helstorfer Zeit, 1955 bis 1968 zurück

  • Forex News (Sonntag, 07. Dezember 2014 22:17)

    Hallo
    Ich sende euch einen herzlichen Gruß.
    Habe mir gerade eure Webseite angeschaut und staune nicht schlecht.
    Sehr schön gestaltet. Ihr habt euch sehr viel Mühe gegeben.
    Gefällt mir! Wünsche euch viel Spaß,
    Erfolg und allseits gute Nerven! Viele Grüße und einen schönen Tag!

  • Klaus Ridder (Mittwoch, 17. September 2014 22:02)

    Freue mich über den Zuspruch zu 'Klaus Ridder's Jugenderinnerungen'. Aber, mir geht das Bildmaterial aus. Suche dringend Bilder über Auto#s in Helstorf in der 50iger Jahren. Wer hat Bilder
    -vom Holzgasauto der Fa. Rust
    -von den VW-Bussen der Fa. Rust
    -vom Jaguar E von Dieter Schulze
    -usw.

    Bitte melden. Danke

  • Peter Meister (Montag, 09. Juni 2014 12:04)

    Als ehemaliger Helsorfer lese ich immer mit großer Spannung die "Ridderschen" Berichte.
    Berichtigend füge ich hinzu das mein Großvater oft auch Tanzmusik machte, da er Klavier und Geige spielen konnte. Dann durfte ich manchmal mit und zusehen und -hören.
    In der Schule war ich in der Oberstufe beim sogenannten Knaster in der Klasse. Einmal hatte er mich auf dem Zuge und ich durfte mir einen Haselstrauch aus Pastors Garten holen um damit verprügelt zu
    werden. Heute würde so ein Lehre suspendiert, aber nach dem 2. Weltkrieg herrschte Lehrermangel. Die Vorgänger von Lehrer Knüppling Her Oehlerking und Herr Neubert waren aber auch nicht besser.

  • xxx (Montag, 28. April 2014 13:34)

    Für die Adressen Seite
    --> http://www.gsml-neustadt.de/joomla/

    Die Grundschule Mandelsloh...

    Aber Kompliment, die Helstorfseite ist gut geworden...

  • PVC (Samstag, 23. November 2013 22:45)

    Ich bin in Helstorf auf einem Rotem Sofer geboren ( ein Original ). Wohne immer noch hier und möchte auch nicht wo anders Wohnen. Die Leute sind alle sehr nett, Ausnahmen gibt es immer. Darum liebe
    ich dieses Dorf.

  • Anatol (Samstag, 26. Oktober 2013 18:26)

    Schöne Homepage und weiter alles Gute! :-)

  • Fam. Keip (Freitag, 18. Oktober 2013 16:14)

    Hallo,

    wir haben einen Haustürschlüssel auf der alten Heerstr./ Hohes Ufer gefunden. An dem Schlüssel ist ein Anhänger mit dem Emblem eines englischen Königs.
    Bitte melden bei Fam. Keip 05072 / 470

  • Fam. Schmitz (Mittwoch, 02. Oktober 2013 14:05)

    Hallo Helstorf,

    schöne grüße aus dem fernen Asien. Wir freuen uns das wir Euch zu Weihnachten wahrscheinlich wiedersehen können bis dahin.

    Viele grüße

    Fam. Schmitz

  • Peter Meister (Freitag, 23. August 2013 10:34)

    Ich lebte ja bekanntlich während meiner Schulzeit in Helstorf und wurde dort auch 1950 konfirmiert. Aus dieser Zeit suche ich noch immer nach 2 Schulfreunden namens Hubertus Bell und Karl-Heinz
    Tschöpe. Vielleicht kann mir der dies hier liest dabei behilflich sein.

  • Ilona (Montag, 08. Juli 2013 11:00)

    Ein schönes Dorf.

  • Hans Jochen Badura (Freitag, 29. März 2013 10:12)

    Es ist nun schon über 50 Jahre her als ich aus Helstorf entführt wurde (meine Eltern zogen damals ins Münsterland). Aber ich fühle immer noch als Helstorfer, einmal Helstorfer immer Helstorfer.
    Es wird Zeit mal wieder meinen Geburtsort zu besuchen.

  • Ulf Damm (Donnerstag, 21. März 2013 20:30)

    Hier bin ich gern gewesen und mein Herz schlägt immer noch für meine Heimat. Hier bin ich aufgewachsen,auf der Masch Floss gefahren, so manches Fest gefeiert und den Doktorweg unsicher gemacht. Aber
    das sind viele Geschichten. So ist diese Seite für mich immer eine lebendige Erinnerung, die Wurzeln nicht zu vergessen :-)

  • Peter Meister (Dienstag, 12. März 2013 11:41)

    Ich lebte von 1943 bis 1951 in Helstorf und trotz Kriegs
    und einer schlechten Nachkriegszeit verlebte ich eine schöne Kindheit in Helstorf. Meine Großeltern und ich wohnten bei Rust auf dem Mühlenberg und ab 1944 bei Eggers (Rust) im alten Dorf. Noch heute
    komme ich noch manchmal nach Helstorf um alte Schulfreunde zu sehen.

  • Ralf Zimmermann (Samstag, 12. Januar 2013 19:16)

    Ich habe mir 1989/1990 in Helsdorf beim Zahnarzt, 4 (vier) Weisheitszähne ziehen lassen. Einer der besten Zahnärzte, die ich kennengelernt habe. Ich diente zu der Zeit, als Soldat bei der 3./33 unter
    HFW Klaus Husistein. Viele Grüße nach Helsdorf. Ihr Ralf Zimmermann (ZIMBO) aus Hannover.

  • Jenny und Lisa (Montag, 29. Oktober 2012 15:28)

    Hallo, sehr schöne HP!:)
    Ich und meine Duo Partnerin bräuchten ein Platz zum Trainieren, deshalb die Frage wo wir uns melden müssten um in Sporthalle zu kommen, oder ist dies überhaupt möglich?
    Ganz liebe Grüße, Jenny und Lisa

  • Helmut Möller (Montag, 20. August 2012 16:54)

    Helstorf hat was!

  • M. Schmitz (Samstag, 21. April 2012 07:44)

    So können wir endlich unser Dorf wieder Zeige!

    Weiter so.

    Ist echt ein Besuch wert.

  • Webmaster (Donnerstag, 19. April 2012 21:11)

    Danke für Euren netten Zuspruch

  • hilfsmittel online (Donnerstag, 19. April 2012 12:30)

    Ja, kann mich nur anschließen. Die Seite ist wirklich sehr gut und übersichtlich geworden. Schönen Gruß von www.hilfsmittel-aktuell.com

  • Nicole Lehmann (Donnerstag, 19. April 2012 07:27)

    Schöne Homepage, hat sich Dein Einsatz gelohnt. Weiter so !

  • Zarif Bormann (Mittwoch, 18. April 2012 23:09)

    Die Seite ist echt super geworden.
    Vielen Dank.

  • Birgit Bormann (Dienstag, 17. April 2012 22:17)

    Glückwunsch zu der gelungenen Homepage.
    Die Fotos sind echt schön.